Internationales Coursing in Hoope am 08.04.2012

 

Running Cloud's Born to be WildBei seinem ersten Coursing konnte Running Cloud's Born to be Wild "Bornie" in Hoope Platz 9 von 25 gestarteten Rüden in der internationalen Klasse erreichen.

Wir freuen uns sehr über dieses schöne Ergebnis.

Herzlichen Glückwunsch an den Besitzer.


31.03.2012 Internationale Ausstellung in Colmar/F


Zu unserer zweiten Ausstellung im Ausland führte uns der Weg nach Colmar in Frankreich.

Wegen der weiten Anreise fuhren wir bereits am Freitag in Richtung Süden, um nach einer Übernachtung ausgeruht und entspannt die Ausstellung genießen zu können.

Das ermöglichte uns am Freitagnachmittag bei herrlichem Wetter (anders, als zu Hause) eine kleine Wanderung durch die wunderschöne Landschaft und die Weinberge des Elsass.

Nach einer langen Autofahrt genau das richtige Entspannungsprogramm für Mensch und Hund.

AC/DC hatten wir in der Championklasse gemeldet und Coconut Kiss startete in der Zwischenklasse.
Richter war Mr. Walsh aus Irland.

AC hatte nach einer Showpause offensichtlich wieder Lust auf Ausstellung und zeigte sich von seiner besten Seite.

Er gewann die Championklasse und anschließend das CACIB, seine erste Anwartschaft zum Internationalen Champion im Ausland.

AC/DC im lauf AC im Stand BOB und BOS (AC)

Coco konnte trotz leichten Handycaps (sie lahmte im Ring plötzlich hinten links etwas), was auch dem Richter auffiel, die Zwischenklasse gewinnen.

Coco auf dem Tisch Coco im Stand

Wir haben dieses sonnige und erfolgreiche Wochenende mit netten Begegnungen sehr genossen und fuhren mit reichlich guter Laune im Gepäck wieder nach Hause.......:-)


04.03.2012 Dusty hat seine Rennleidenschaft entdeckt

 


Running Cloud's Dust in the Wind "Dusty" hat nach anfänglich großem Respekt vor Paulina's Pony nun festgestellt, dass er mit ihm hervorragende Rennspiele auf der Weide machen kann.

Und so drehen nun Beide hin und wieder ihre Runden und haben einen Riesenspaß dabei.


Mal sehen wer schneller ist Frauchen wird umrundet Extreme Kurvenlage Thumbnail image
Dusty's Besitzer, Paulina und Oliver, sehen dem Treiben mit großer Freude zu.


Nov. 2011 Tolle Neuigkeiten aus Lauterbach


Running Cloud's Baby Jane ist Clubsiegerin CWF 2011!


Sie lief 365 Meter in 23,76 Sekunden.
Dazu muss man wissen: Baby Jane ist winzig klein. Sie erreicht knapp die untere Standard-Größengrenze. Aber was ihr an Körpergröße gegenüber ihren Konkurrentinnen fehlt, macht sie durch Mut und Kampfgeist doppelt wett.
"Baby" ist für uns ein ganz besonderer Hund. Als Welpe war sie äußerst liebenswert und zärtlich, aber auch furchtbar wild und ungestüm.
Zum Glück fanden Moni und Burkhard den Weg zu uns.
Sie wussten mit ihrer langjährigen Erfahrung all' die tollen Eigenschaften des Hundes in die richtigen Bahnen zu lenken und führten sie behutsam an das Renngeschehen heran. Im Frühjahr dieses Jahres erlangte "Baby" die Rennlizenz und nun schon dieser schöne Erfolg!
Wir gratulieren dazu von ganzem Herzen. Ihr könnt stolz auf euch sein, wir sind es auch. Smilie

hier kommt die Clubmeisterin 2011 CWFdas ist Baby mit Leib u. Seelefertig kleine Clubmeisterin und schon wieder eingepacktBaby beim Landessiegerrennen Hessen-Thüringen, 3. v.l.


09.10.2011 WCD Clubsiegerrennen in Venlo/NL
 

Zu diesem Termin wollten wir uns und unseren Hunden erstmalig Gelegenheit geben, Rennbahnluft zu schnuppern.

Obwohl es an diesem Tag laut Wetterbericht "Backsteine" regnen sollte, machten wir uns auf den Weg nach Venlo in Holland.

Für das Rennen hatten wir AC, Coco und Janni gemeldet. Da keiner unserer Whippets eine Rennlizenz hat, starteten sie im Solorennen, das heißt, sie waren jeweils alleine in der Bahn und konnten ohne Maulkorb und Renndecke laufen.

Das Wetter war besser als vorhergesagt und zu regnen fing es erst an, als alle Hunde ihren Lauf hinter sich hatten.
Es war herrlich mit anzusehen, welche Freude die Drei in der Bahn hatten.
Auch für uns war es ein schöner Tag mit netten Whippetfreunden und gücklichen Hunden.

Impressionen dieses Tages


Coco in der Bahn

Thumbnail imageThumbnail imageThumbnail image

auch Janni hatte viel Spaß

Thumbnail imageThumbnail imageThumbnail image

AC legte sich mächtig in's Zeug

Thumbnail imageThumbnail imageThumbnail image

Herzlichen Dank an Dunja Stähler für die tollen Fotos und die Erlaubnis, sie auf unserer Seite zeigen zu dürfen.

Vielen Dank auch an Michael Müller (WCD-Sportbeauftragter) für die gute Organisation des Rennens.